Termine und Seminare

Wichtige Praxis-Veranstaltungen im Naikan und Zen in Sanko-ji' auf einen Blick

Tägliche Praxis in Sanko-ji

Zazenpraxis: Montag - Samstagmorgen 05.30 - 07.00 Uhr ; Dienstag - Freitagabend, sowie Sonntag abend. 19.00-20.30 Uhr (im Sommer 20.00-21.30 Uhr). Bitte telefonisch anmelden, wenn sie neu dazukommen, 5€ Unkostenbeitrag

Samupraxis, fast täglich, nach Voranmeldung

Naikanwoche geleitet von Prof. Akira Ishii

Prof. Akira Ishii

war bis 2015 Professor für Kriminologie an der Aoyama Gakuin Universität in Tokyo. Bereits während des Studiums lernte er Naikan in japanischen Gefängnissen kennen und entwickelte selbst großes Interesse an der Methode. Er praktizierte im Zentrum der Begründer, Ishiin Yoshimoto mit Frau Kanuko, wo er sich regelmäßig als Übersetzer für deutschsprachige Naikan Teilnehmer zur Verfügung stellte.

Im April 1976 begleitete er den deutschen evangelischen Gefängnisseelsorger Lothar Finkbeiner bei dessen erster Naikan Woche in Freiburg.

In Scheibbs, Niederösterreich leitete er im Sommer 1980 auf Einladung von Franz Ritter die erste öffentliche Naikan Woche, die außerhalb von Japan durchgeführt wurde. Seither hat sich Naikan nicht nur in Europa enorm verbreitet. Akira Ishii kommt jedes Jahr wieder, leitet Naikan-Wochen und hält Vorträge in Deutschland und Österreich.

Prof. Ishii studierte u. a. in Deutschland am Goethe Institut und spricht gut deutsch und englisch.

Vita:

  • Bis 2015 Professor für Kriminologie an der juristischen Fakultät der Aoyama Gakuin Universität in Tokyo
  • Vizepräsident der japanischen Naikan-Gesellschaft
  • Mitglied des Executive Comitee der International Naikan Association
  • Vorstandsmitglied des japanischen Selbstentdeckungsvereins
  • Brachte Naikan 1980 nach Europa und leitet seither dort jedes Jahr
  • Leitete als erster Naikan-Wochen in: Österreich (1980), Deutschland (1983), England (1986), auf den Philippinen (1992), Taiwan (1995), Kanada (1997) und in China (2009)
  • Arbeitete in Europa in der Drogentherapie (Erlenhof, Oberösterreich 1986 bis 1990) und hielt Vorträge im Strafvollzug (Gerasdorf 1997, Budapest und Wien 1999, Schwäbisch Gmünd 2011)
 
Weitere Infos

Anreise: Mittwoch, 10.10. spätestens 18:00 Uhr

Kosten: 880 - 1080,- Euro, je nach persönlicher Selbsteinschätzung

Bei jedem Naikan kann am morgen und am Abend am Zazen teilgenommen werden.

 

Anmelden

ROHATSU

Intensives Sesshin anlässlich der Erweckung Buddhas Shakyamuni

Anreise: Freitag, den 30.12.18 17.00 Uhr, Abendessen um 18.00 Uhr

Beginn: Samstag, den 01.12.18 um 03:40 Uhr Ende: Samstag, den 08:12.18 um 09.00 Uhr

Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.

geschlafen wird traditionell im Dojo, (Ausnahmen möglich)

Kosten: 350 - 650 Euro (je nach finanziellen Möglichkeiten)

Weitere Infos

Daily Schedule: 
Nov 30 
5:00 pm Dojo forms training/review for those who wish
6:00 pm Supper
7:30 pm Orientation
8:00 pm Zazen
8:50 pm End of Day

Dec 1 - 7 
03:40 am Wakeup
04:10 Zazen
05:00 Kinhin
05:10 Zazen
06:00 Breakfast/Break
07:10 Zazen
08:00 Kinhin
08:10 Zazen
09:00 Kinhin
09:10 Zazen
10:00 Kinhin
10:10 Zazen
11:00 Kinhin
11:10 Zazen
Noon Lunch/Break
01:10 Zazen
02:00 Kinhin
02:10 Zazen
03:00 Kinhin
03:10 Zazen
04:00 Kinhin
04:10 Zazen
05:00 Kinhin

05.10 Zazen
06:00 Dinner/Break
07:10 Zazen
08:00 Kinhin
08:10 Zazen
09:00 End of Day

Dec 7 evening 
09:00 Formal silent tea
09:20 Zazen
10:00 Kinhin
10:10 Zazen
11:00 Kinhin
11:10 Zazen
12:00 Service

Dec 8 
08:00 Cleanup
09:00 Breakfast
End of Retreat

Anmelden

Klassische Naikanwoche über den Jahreswechsel

Klassische 7-tägige Naikan-/Jujukinkaiwoche, in der sich die Teilnehmenden im gut strukturierten, meditativen Rahmen, gut versorgt den wertfrei den 3 Fragen stellen.

Naikanwochenende möglich.

geleitet von Volker Gyoriki Herskamp

Weitere Infos

Anreise: Donnerstag, 27.12. spätestens 18:00 Uhr

Kosten: 780 - 980,- Euro, je nach persönlicher Selbsteinschätzung

Naikanwocheende von 27.12. - 30.12., nur für Naikanerfahrene 180 - 280€

Bei jedem Naikan kann am morgen und am Abend am Zazen teilgenommen werden.

 

Anmelden

Sesshin mit Kesa-Nähen

Sesshin mit der Möglichkeit zum Kesanähen geleitet von Zenmönch Christoph Martin

 

Weitere Infos

Ankunft: Anreise 18:00 Uhr 31.01, Abendessen 19:00 Uhr

Sesshin in Stille 01.02 -03.02. 05:30 - 22:00 Uhr

Inklusive Workshop Kesa-Nähen

Ende: Sonntag ca. 14.30 Uhr

Kosten: Sesshin: 150€ Schlafsaal - 210€ DZ - 250€ EZ

Christoph Martin, Zen-Praxis seit 1991,

ordiniert zum Mönch 1997 von Meister Olivier Reigen Wang-Genh.

Schüler von Philippe Rei Ryu Coupey. (Sangha ohne Bleibe)

Seit Buddhas Zeit wird das Kesa, wenn es geht aus alten Stoffresten mit der Hand nach uralten Mustern und Vorlagen genäht.

Stoff für Rakusu und Nähutensilien können vor Ort erworben werden; Stoff für ein Kesa auf Voranmeldung

Anmelden

Krokussesshin geleitet von Volker Gyoriki Herskamp

Ankunft: Anreise 18:00 Uhr 01.03, Abendessen 19:00 Uhr

Sesshin in Stille 02.03. -06.03. 04:30 - 22:00 Uhr

Inklusive Workshop Genjokoan

Ende: Mittwoch 06.03. ca. 09.00 Uhr

Kosten: Sesshin: 240€ Schlafsaal - 280€ DZ - 320€ EZ

geleitet wird das Sesshin von Zenmönch Volker Gyoriki Herskamp

Bodhisattva-Ordination auf Anfrage möglich

Weitere Infos

Zeitplan Samstag - Dienstag 

04.30 Uhr

   Wecken

05.00 – 8.00

   Zazen

08.15 Uhr

   Gen Mai

09.00 – 10.00

   Samu

10.30 – 12.30

   Zazen

12.35 Uhr

   Mittagessen

14.30 – 15.30

   Samu

15.45 – 16.45

   Kinhin draussen

16.30 – 18.45

   Zazen workshop

19.00 Uhr

   Nachtessen ggf. am Feuer

20.30 – 22.00

   Zazen – Dokusan

22.45 Uhr

   Nachtruhe

 

Workshop zum Genjokoan von Meister Dogen

 

Dokusan (Einzelgespräch auf Anfrage)

Zeitplan Mittwoch

05.00 Uhr

   Wecken (+ Kaffee)

05.30 – 06.30

   Zazen und Abschlusszeremonie

06.45

   Samu

08.00

   Frühstück/Abschlussgespräch

09.00

   Ende

 

   

 

  

 

 

Anmelden

Naikanwoche geleitet von Volker Gyoriki Herskamp

Klassische 7-tägige Naikan-/ Jujukinkaiwoche, in der sich die Teilnehmenden im gut strukturierten, meditativen Rahmen, gut versorgt den 3 Fragen stellen.

geleitet von Volker Gyoriki Herskamp

Weitere Infos

Anreise: Freitag, 12.04. spätestens 18:00 Uhr

Kosten: 780-980 Euro, je nach persönlicher Selbsteinschätzung

Bei jedem Naikan kann am morgen und am Abend am Zazen teilgenommen werden.

Anmelden

Praxiswochenende geleitet von Volker Gyoriki Herskamp

Zazen, Naikan und viel Samu


Wir arbeiten, üben und vertiefen unsere Praxis.

Das Wochenende ist für Übende, Einsteiger und alle Altersklassen geeignet.

Workshop-Thema: noch nicht bekannt

Unkostenbeitrag: 125,- Euro (Schlafsaal), 150 DZ bis 180,- Euro (EZ)

(inkl. Unterweisung)

Weitere Infos

Anreise Donnerstag bis 19.00 Uhr Abendessen  

Zeitplan Freitag  

05.00 Uhr

   Wecken (+ Kaffee)

05.30 – 8.00

   Zazen/Kinhin

08.00 Uhr

   Gen Mai Zeremonie

08.45 –09.45

   workshop Zen

10.00-12.00

   Samu

12.00-14.00 Uhr

   Kochen/Mittagessen

14.00 – 18.00

   Samu

18.00 – 20.00

   Kochen/Abendessen am Feuer

20.30

   Zazen 

                      22.30

  Nachtruhe

Zeitplan Samstag 

05.00 Uhr

   Wecken (+ Kaffee)

05.30 – 8.00

   Zazen/Kinhin

08.00 Uhr

   Gen Mai Zeremonie

08.45 –10.45

   workshop Naikan

11.00-12.00

   Samu

12.00-14.00 Uhr

   Kochen/Mittagessen

14.00 – 18.00

   Samu

18.00 – 20.00

   Kochen/Abendessen am Feuer

20.30

   Zazen 

                      22.30

  Nachtruhe

 

 

Zeitplan Sonntag

05.00 Uhr

   Wecken (+ Kaffee)

05.30 – 8.00

   Zazen

8.00 Uhr

   Gen Mai Zeremonie

08.45 – 11.00

   Samu

12. 00

   Mittagessen

 

  

13.00 Uhr

   Abschlussgespräch

13.30

   Ende

 

 

Dokusan (Einzelgespräch auf Anfrage)

geleitet von Zenmönch Volker Gyoriki Herskamp

 

Anmelden

Naikanwochenende mit Naikanwoche geleitet von Theo Köhler

Naikanwochenende und klassische 7-tägige Naikanwoche, in der sich die Teilnehmenden im gut strukturierten, meditativen Rahmen, gut versorgt den 3 Fragen stellen.

Es besteht auch die Möglichkeit nur ein Naikanwochenende zum "Reinschnuppern" zu machen.

Dieses Wochenende bietet die Möglichkeit, die NAIKAN Methode in ihrer Wirksamkeit zu erleben. Am ersten Abend wird es einen kleinen Vortrag zu Naikan geben und eine Einführungsrunde, in der es auch die Möglichkeit gibt, Fragen zu stellen. Anschließend werden wir  NAIKAN  üben. Hierzu erhält jeder Teilnehmer einen eigenen Platz, an dem er/ sie in Ruhe nach Anleitung üben kann. Alle 90 Minuten kommt die NaikanleiterIn zu einem kurzen Naikan Gespräch. In diesem Gespräch gibt es keine Wertung oder Bewertung, es dient nur der Begleitung und Unterstützung der NAIKAN Übung. Danach wird weitergeübt. Die Intensität der Übung bestimmen die Teilnehmer für sich selbst. Es wird kleine Pausen geben und selbstverständlich gute und nährende Mahlzeiten. Am Sonntag vormittag findet eine Abschlußrunde statt mit anschließendem Mittagessen. Danach ist Abreise.

geleitet von Theo Köhler

Theo Köhler, Jahrgang 1954, Diplom-Sozialarbeiter, 40 Jahre in der ambulanten und stationären Suchthilfe gearbeitet,

Heilpraktiker für Psychotherapie, Europäisches Zertifikat für Psychotherapie, Supervisor DGSv, Jetzt eigene Praxis für Supervision, Beratung und Psychotehrapie mit meiner Frau. Naikan habe ich im Stammhaus in Tarmstedt bei Bremen kennengelernt und wurde dort auch zu Naikanleiter ausgebildet.

 

Weitere Infos

Anreise: Samstag, 15.06. spätestens 17:00 Uhr

Ende Naikanwochenende Sonntag, der 16.06. ca. 15.30 Uhr

Kosten: Naikanwoche 780-980 Euro, je nach persönlicher Selbsteinschätzung

            Naikanwochenende 120-150€

Bei jedem Naikan kann am morgen und am Abend am Zazen teilgenommen werden.

Anmelden

Klassische Naikanwoche geleitet von Alexander Genthner

Klassische 7-tägige Naikanwoche, in der sich die Teilnehmenden im gut strukturierten, meditativen Rahmen, gut versorgt den 3 Fragen stellen.

geleitet von Alexander Genthner 

Von der akademischen Ausbildung aus bin ich Physiker und Kaufmann, und habe mich in den letzten Jahren immer mehr mit Lehre und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf entwickelt.  Hierbei habe ich mich zum Pädagogen und Lerntherapeuten fortgebildet. Vor 10 Jahren hatte ich meinen ersten Kontakt zu Naikan und war vom ersten Moment davon beeindruckt. Nach jahrelanger Naikanpraxis habe ich mich in den letzten Jahren zum Naikanleiter entwickelt.
 
Derzeit leite ich ein lerntherapeutisches Zentrum, habe 4 Kinder und eine wunderbare Frau an meiner Seite.
Weitere Infos

Anreise: Samstag, 29.06. spätestens 18:00 Uhr

Kosten: 780-980 Euro, je nach persönlicher Selbsteinschätzung

Bei jedem Naikan kann am morgen und am Abend am Zazen teilgenommen werden.

Anmelden

Praxiswochenende geleitet von Volker Gyoriki Herskamp

Wir arbeiten, üben und vertiefen unsere Praxis - Zazen, Naikan, Samu, ....

Das Wochenende ist für Übende, Einsteiger und alle Altersklassen geeignet.

Workshop-Thema: noch nicht bekannt

Unkostenbeitrag: 190,- Euro DZ bis 220,- Euro (EZ)

(inkl. Unterweisung)

Weitere Infos

Anreise Donnerstag bis 18.30 Uhr

19.00 Uhr Abendessen  

19.30 Uhr Orientierung

20.30 Uhr Einführung Zazen

21.00 Zazen

22.30 Nachtruhe

Zeitplan Freitag  

05.00 Uhr

   Wecken (+ Kaffee)

05.30 – 8.00

   Zazen/Kinhin

08.00 Uhr

   Gen Mai Zeremonie

08.45 –09.45

   workshop Zen

10.00-12.00

   Samu

12.00-14.00 Uhr

   Kochen/Mittagessen

14.00 – 18.00

   Samu

18.00 – 20.00

   Kochen/Abendessen am Feuer

20.30

   Zazen 

                      22.30

  Nachtruhe

Zeitplan Samstag 

05.00 Uhr

   Wecken (+ Kaffee)

05.30 – 8.00

   Zazen/Kinhin

08.00 Uhr

   Gen Mai Zeremonie

08.45 –10.45

   workshop Naikan

11.00-12.00

   Samu

12.00-14.00 Uhr

   Kochen/Mittagessen

14.00 – 18.00

   Samu

18.00 – 20.00

   Kochen/Abendessen am Feuer

20.30

   Zazen 

                      22.30

  Nachtruhe

 

 

Zeitplan Sonntag

05.00 Uhr

   Wecken (+ Kaffee)

05.30 – 8.00

   Zazen

8.00 Uhr

   Gen Mai Zeremonie

08.45 – 11.00

   Samu

11. 00

   Abschlussgespräch

 11.30 

   Mittagessen

12.30 Uhr

   Ende

 

 

 

 

Dokusan (Einzelgespräch auf Anfrage)

                                         geleitet von Zenmönch Volker Gyoriki Herskamp

 

Anmelden

Naikanwochenende und Klassische Naikanwoche geleitet von Suzan Mazumdar

Naikanwochenende und klassische 7-tägige Naikanwoche, in der sich die Teilnehmenden im gut strukturierten, meditativen Rahmen, gut versorgt den 3 Fragen stellen.

Es besteht auch die Möglichkeit nur ein Naikanwochenende zum "Reinschnuppern" zu machen. 

Dieses Wochenende bietet die Möglichkeit, die NAIKAN Methode in ihrer Wirksamkeit zu erleben. Am Freitag Abend wird es einen kleinen Vortrag zu Naikan geben und eine Einführungsrunde, in der es auch die Möglichkeit gibt, Fragen zu stellen. Anschließend werden wir  NAIKAN  üben. Hierzu erhält jeder Teilnehmer einen eigenen Platz, an dem er/ sie in Ruhe nach Anleitung üben kann. Alle 90 Minuten kommt die NaikanleiterIn zu einem kurzen Naikan Gespräch. In diesem Gespräch gibt es keine Wertung oder Bewertung, es dient nur der Begleitung und Unterstützung der NAIKAN Übung. Danach wird weitergeübt. Die Intensität der Übung bestimmen die Teilnehmer für sich selbst. Es wird kleine Pausen geben und selbstverständlich gute und nährende Mahlzeiten.   Am Sonntag vormittag findet eine Abschlußrunde statt mit anschließendem Mittagessen. Danach ist Abreise.

geleitet von Suzan Mazumdar

Suzan Mazumdar, geboren 1968, verheiratet, zwei erwachsene Söhne, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, tiefenpsychologische Ausbildung bei der DPV, psychoanalytische Ausbildung beim ÄPK München, Tätigkeit in  Praxis und verschiedenen Kliniken (Schwerpunkt: Psychosomatik). Ausbildung zur Yogameisterin und Yogatherapeutin in den USA und Indien, verschiedene buddhistische Übungswege (Zen, Vipassana, Karma Kagyü-Tradition), Ordination in der Soto Zen Tradition von Tenshin Reb Anderson. Leitung von Naikankursen seit 2008 im Naikan-Zentrum und in verschiedenen Seminarhäusern. Arbeitet in eigener Praxis im Allgäu.

Weitere Infos

Anreise: Samstag, 25.10. spätestens 18:00 Uhr

Kosten: 780-980 Euro, je nach persönlicher Selbsteinschätzung

Bei jedem Naikan kann am morgen und am Abend am Zazen teilgenommen werden.

Anmelden

Rohatsu

Intensives Sesshin anlässlich der Erweckung Buddhas Shakyamuni

Anreise: Freitag, den 30.12.19 17.00 Uhr, Abendessen um 18.00 Uhr

Beginn: Samstag, den 01.12.19 um 03:40 Uhr Ende: Samstag, den 08:12.19 um 09.00 Uhr

Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt. 

Geschlafen wird traditionell im Dojo, (Ausnahmen möglich)

Kosten: 350 - 650 Euro (je nach finanziellen Möglichkeiten)

Weitere Infos

Daily Schedule: 
Nov 30 
5:00 pm Dojo forms training/review for those who wish
6:00 pm Supper
7:30 pm Orientation
8:00 pm Zazen
8:50 pm End of Day

Dec 1 - 7 
03:40 am Wakeup
04:10 Zazen
05:00 Kinhin
05:10 Zazen
06:00 Breakfast/Break
07:10 Zazen
08:00 Kinhin
08:10 Zazen
09:00 Kinhin
09:10 Zazen
10:00 Kinhin
10:10 Zazen
11:00 Kinhin
11:10 Zazen
Noon Lunch/Break
01:10 Zazen
02:00 Kinhin
02:10 Zazen
03:00 Kinhin
03:10 Zazen
04:00 Kinhin
04:10 Zazen
05:00 Kinhin outside
06:00 Dinner/Break
07:10 Zazen
08:00 Kinhin
08:10 Zazen
09:00 End of Day

Dec 7 evening 
09:00 Formal silent tea
09:20 Zazen
10:00 Kinhin
10:10 Zazen
11:00 Kinhin
11:10 Zazen
12:00 Service

Dec 8 
08:00 Cleanup
09:00 Breakfast
End of Retreat

Anmelden

Klassische Naikanwoche geleitet von Alexander Genthner

Klassische 7-tägige Naikanwoche, in der sich die Teilnehmenden im gut strukturierten, meditativen Rahmen, gut versorgt den 3 Fragen stellen.

geleitet von Alexander Genthner 

Von der akademischen Ausbildung aus bin ich Physiker und Kaufmann, und habe mich in den letzten Jahren immer mehr mit Lehre und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf entwickelt.  Hierbei habe ich mich zum Pädagogen und Lerntherapeuten fortgebildet. Vor 10 Jahren hatte ich meinen ersten Kontakt zu Naikan und war vom ersten Moment davon beeindruckt. Nach jahrelanger Naikanpraxis habe ich mich in den letzten Jahren zum Naikanleiter entwickelt.
 
Derzeit leite ich ein lerntherapeutisches Zentrum, habe 4 Kinder und eine wunderbare Frau an meiner Seite.
Weitere Infos

 

Anreise: Freitagtag, 27.12. spätestens 18:00 Uhr

Kosten: 780-980 Euro, je nach persönlicher Selbsteinschätzung

Bei jedem Naikan kann am morgen und am Abend am Zazen teilgenommen werden.

Anmelden

Klassische Naikanwoche geleitet von Prof. Akira Ishii

Prof. Akira Ishii

war bis 2015 Professor für Kriminologie an der Aoyama Gakuin Universität in Tokyo. Bereits während des Studiums lernte er Naikan in japanischen Gefängnissen kennen und entwickelte selbst großes Interesse an der Methode. Er praktizierte im Zentrum der Begründer, Ishiin Yoshimoto mit Frau Kanuko, wo er sich regelmäßig als Übersetzer für deutschsprachige Naikan Teilnehmer zur Verfügung stellte.

Im April 1976 begleitete er den deutschen evangelischen Gefängnisseelsorger Lothar Finkbeiner bei dessen erster Naikan Woche in Freiburg.

In Scheibbs, Niederösterreich leitete er im Sommer 1980 auf Einladung von Franz Ritter die erste öffentliche Naikan Woche, die außerhalb von Japan durchgeführt wurde. Seither hat sich Naikan nicht nur in Europa enorm verbreitet. Akira Ishii kommt jedes Jahr wieder, leitet Naikan-Wochen und hält Vorträge in Deutschland und Österreich.

Prof. Ishii studierte u. a. in Deutschland am Goethe Institut und spricht gut deutsch und englisch.

Vita:

  • Bis 2015 Professor für Kriminologie an der juristischen Fakultät der Aoyama Gakuin Universität in Tokyo
  • Vizepräsident der japanischen Naikan-Gesellschaft
  • Mitglied des Executive Comitee der International Naikan Association
  • Vorstandsmitglied des japanischen Selbstentdeckungsvereins
  • Brachte Naikan 1980 nach Europa und leitet seither dort jedes Jahr
  • Leitete als erster Naikan-Wochen in: Österreich (1980), Deutschland (1983), England (1986), auf den Philippinen (1992), Taiwan (1995), Kanada (1997) und in China (2009)
  • Arbeitete in Europa in der Drogentherapie (Erlenhof, Oberösterreich 1986 bis 1990) und hielt Vorträge im Strafvollzug (Gerasdorf 1997, Budapest und Wien 1999, Schwäbisch Gmünd 2011)
 
Weitere Infos

Anreise: Samstag, 27.06. spätestens 18:00 Uhr

Kosten: 880 - 1080,- Euro, je nach persönlicher Selbsteinschätzung

Bei jedem Naikan kann am morgen und am Abend am Zazen teilgenommen werden.

 

Anmelden